Treiberanalysen

Wie beeinflussen einzelne Eigenschaften das große Ganze?

Mit Hilfe von Treiberanalysen – auch (Key) Driver Analysis genannt – können wir herausfinden, wie sich einzelne Eigenschaften auf die Bewertung von Produkten, Dienstleistungen oder ähnlichem auswirken. Diese Eigenschaften werden auch als „Treiber“ bezeichnet. Daher der Name.

treiberanalysen

Die Treiberanalyse kann uns in der Marktforschung ebenso wie im Marketing und der Meinungsforschung wertvolle Erkenntnisse bringen. Die grundlegende Idee hinter der Treiberanalyse besteht darin Schlüsseleigenschaften zu finden, welche das Gesamtprodukt am stärksten beeinflussen. Zum Beispiel können wir uns fragen, welche Eigenschaften am meisten dazu beitragen, dass Bestandskunden Ihre Marke oder Ihr Produkt weiterempfehlen.

Um bei diesem Beispiel zu bleiben: Wir können Ihre Bestandskunden etwa fragen, welche Eigenschaften sie mit Ihrer Marke oder Ihrem Produkt verbinden. Diese Fragen bilden die Basis der Treiberanalyse. Dazu wird eine sogenannte Generalized Linear Regression berechnet, welche uns die relative Wichtigkeit der einzelnen Eigenschaften auf die Zielvariable – in diesem Fall die Weiterempfehlungswahrscheinlichkeit – liefert. Im Diagramm unten sehen Sie ein typisches Ergebnis einer Treiberanalyse.

Treiberanalyse

Wir können jetzt sehen, welche Eigenschaften in Bezug auf die Weiterempfehlungswahrscheinlichkeit am wichtigsten sind. Mit 20,3% ist in diesem Beispiel ein guter Kundenservice der wichtigste Faktor dafür, ob bestehende Kunden unser Produkt weiterempfehlen oder nicht, gefolgt von hoher Qualität mit 16,2% und einer einfachen Handhabung mit 13,6%.

Aber natürlich ist die Treiberanalyse nicht auf diese Fragestellung beschränkt. Wir können die Treiberanalyse verwendet, um zum Beispiel folgende Gebiete zu testen:

  • Zufriedenheit mit einem Unternehmen, einer Marke, einer Website oder einem Produkt
  • Performance von Werbekampagnen und einzelnen Werbungen
  • Mitarbeiterzufriedenheit
  • Einflüsse auf das Image einer Marke
  • und viele mehr…

Haben Sie eine Frage, die mit Hilfe einer Treiberanalyse beantwortet werden kann?

Dann schreiben Sie mir doch einfach über das Formular oder direkt an bernd [at] marktforschung-schmidl.at. Gerne können Sie mich auch anrufen: +43 660 7384 821.

Treiberanalysen stellen eine hervorragende Möglichkeit dar, um tieferes Wissen über die entscheidenden Eigenschaften für den Erfolg Ihres Unternehmens, Ihrer Marke oder Ihres Produkts zu erlangen.

Sie wollen das maximum aus ihren Daten holen?

Treiberanalysen sind natürlich nur ein Teil einer kompletten Marktforschungsstudie. Ich biete meinen KundInnen auch weitere fortgeschrittene Analysen wie

Eine schnelle Übersicht über Ihre Daten erhalten Sie mit Hilfe von Chart Berichten und Tabellenbänden.

Schreiben Sie mir einfach oder rufen Sie mich unter +43 660 7384 821 an, wenn Sie weitere Fragen haben und ich kann Sie gerne beraten.